Gebäude und Straßen im Wandel der Zeit

Burgdorf / Marktstraße – Amtssparkasse 1905 / 2019

Neben der Stadtsparkasse gab es seit 1866 als zweite Sparkasse die Amtssparkasse  in der Trägerschaft des  Amtes Burgdorf. Die Amtssparkasse Burgdorf baute 1903 in der Marktstraße dieses prachtvolle Wohn- und Geschäftshaus im Wilhel­minischen Stil mit Türmen, Erkern und vielen Verzierungen in schwungvoller Linienführung. 1986 wurde das Haus abgerissen. Der Kaufmann Wilhelm Cramer erwarb das Grundstück und erweiterte darauf seinen Supermarkt. Seit 2005 sind dort mehrere kleinere Geschäfte sowie Arztpraxen untergebracht.

Amtssparkasse ca. 1905 / 2019 (Quelle: Stadt Burgdorf)

Schreibe einen Kommentar

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial